German 1

BASICS Molekulare Zellbiologie by Björn Jacobi

By Björn Jacobi

Das einzige kompakte Lehrbuch für Medizinstudenten zu einem immer wichtiger werdenden Themengebiet: Der perfekte Überblick über die Molekulare Zellbiologie! Jedes Thema in in kleinen Häppchen mit vielen klinischen Fallbeispielen dargestellt: Schön in Farbe, prima zu lesen und mit vielen Versteh-Bildern im typischen "Basics" -Stil. Das Beste: geschrieben von Studenten, die wissen, wie guy Molekulare Zellbiologie kapiert, ohne zu sehr ins aspect zu gehen. excellent zum Einarbeiten ins Thema!

Show description

Read Online or Download BASICS Molekulare Zellbiologie PDF

Similar german_1 books

Bilanzierung von Personengesellschaften: Das neue Bilanzrecht richtig anwenden

Das neue Bilanzrecht hat zahlreiche Veränderungen bei der Bilanzierung von Personengesellschaften ausgelöst. Die Kenntnisse der Auswirkungen und der neuen Gestaltungsmöglichkeiten sind unerlässlich. Zahlreiche Beispiele und Muster erleichtern die Anwendung in der Praxis.

Additional info for BASICS Molekulare Zellbiologie

Example text

Auf diese Weise wird der Belastung standgehalten. Das Dystrophingen ist das größte Gen des menschlichen Körpers und ist auf dem XChromosom lokalisiert Muskeldystrophien sind genetische Erkrankungen, denen entweder eine Frameshift-Mutation (schwerer Verlauf, Typ Duchenne) oder eine InFrame-Mutation bzw. Expressionsverminderung (leichterer Verlauf, Typ Becker) des Dystrophin-Genszugrunde liegt (zu Mutationen s. S. 56/57). Muskeldystrophien führen zu progredientem Muskelschwund und bei schwereren Formen zum vorzeitigem Tod im frühen Erwachsenenalter.

_: :rotubuli ~ ~: :~: :: :JiJuli sind hohle molekulare Röhren, deren Wände aus Tubulinuntereinheiten aufgebaut sind. Ihre Struktur unterliegt einer dramatischen Dynamik, sodass sie innerhalb der Zelle sehr schnell neu orientiert werden können. Die Umgestaltung des MikrotubulusZytoskeletts findet z. B. beim Aufbau der Mitosespindel oder der Ausbildung von Zellfortsätzen statt. Mikrotubuli übernehmen eine Reihe an Aufgaben in unseren Zellen, wobei insbesondere der Transport von Organellen einen beeindruckenden molekularen Vorgang darstellt.

Diese wiederum können durch zelluläre Signale in ihrer Aktivität modifiziert werden. Motorproteine und Zellbewegung Motorproteine sind spezialisierte Protetieren zu können, unterscheiden sich ine, welche die chemische Energie aus die einzelnen Myosine insbesondere in der wiederholten Hydrolyse von ATPihrer Schwanzdomäne. Molekülen nutzen, um sich an Zytoskelettkomponemen entlang zu beweDie meisten Myosine wandern in Richgen_ Sie bewerkstelligen verschiedene tung des Plus-Endes von Aktinfilamenten.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 7 votes